Sommermärchen 2006

Gemeinsam mit der TTG Furtwangen-Schönenbach veranstalteten die Sportfreunde das WM-Dorf im Postkraftwagenhof. Alle WM-Spiele der deutschen Mannschaft wurden im WM-Dorf auf einer Großbildleinwand und mehreren Fernsehern übertragen. Die Fanmeile mitten in Furtwangen wurde bei jedem Spiel von den Fans der Nationalmannschaft gestürmt. Die Emotionen beim Elfmeterschießen gegen Argentinien oder auch bei der Niederlage gegen den späteren Weltmeister Italien bleiben für Besucher und Organisatoren bis heute unvergessen!

 

Related Articles