2017 bis heute

Die Sportfreunde blieben sich jedoch leider treu und waren nur kurz zu Gast in der Bezirksliga. Nach dem Abstieg zeichnete sich in der Mannschaft ein Umbruch ab. Die Vereinsführung setzte jedoch weiterhin konsequent auf den Weg, der schon seit über 70 Jahre erfolgreich ist: Die eigenen jungen Spieler erhalten das Vertrauen der Vorstandschaft und werden konsequent gefördert. Dieser Weg, auf den wir im Verein sehr stolz sind, hat uns in den letzten Jahren im Abstiegskampf sehr gefordert. Trotzdem musste noch nie der Gang zurück in die Kreisliga B angetreten werden. In den Jahren 2017, 2018 und 2019 konnte jeweils an den letzten Spieltagen, einmal sogar in der allerletzten Minute der Saison der Klassenerhalt gefeiert werden.

Zur aktuellen Saison melden wir 15 Mannschaften zum Spielbetrieb an, haben sieben Breitensportgruppen und drei kulturelle Gruppen. Wir zählen 850 Mitglieder und sind froh um jeden einzelnen, der uns auf unserem Weg unterstützt.

Lasst uns zusammen an dieser Geschichte weiterschreiben!

Gehen wir es an! Auch die nächsten 72 Jahre.

Related Articles