Sportfreunde Neukirch - Willkommen

Unser Verein ist die #1 für Fußball, Breitensport und Kultur.

Die Sportfreunde sind der größte Sportverein im höchstgelegenen Ortsteil Neukirch und einer der größten Fußballvereine im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Knapp 850 Mitglieder haben die Möglichkeit sich im Fußball und auch bei vielen Breitensportangeboten sportlich zu betätigen. Für jedes Alter bieten die Sportfreunde Möglichkeiten an, um sich fit zu halten. Die Mitgliederzahl von 850 bei Neukirchs Einwohnerzahl von circa 950 zeigt die Bedeutung des Vereins im Ort.

Die vier aktiven Herren- und Frauenfußballmannschaften sind das Aushängeschild des Vereins. Während die Herren in der Kreisliga A spielen, spielen die Frauen aktuell in der Landesliga Südbaden. Die Sportfreunde tragen sämtliche Heimspiele im Sportpark Neukirch aus. Das vereinseigene Sportgelände, welches in Eigenregie gepflegt und instandgehalten wird, besteht aus einem Naturrasenplatz, einem Kunstrasenplatz und einem DFB-Minispielfeld. Die Sportanlage der Gelb-Schwarzen welche rund um das Sporthaus und der Schwarzwaldhalle angelegt ist, ist ein wahres Schmuckkästchen.

Im Jugendfußball nehmen Mannschaften in allen Altersstufen für Jungen und Mädchen am Spielbetrieb teil. Viele Mannschaften werden in Spielgemeinschaften mit den Nachbarvereinen FC 04 Gütenbach, Sportfreunde Schönenbach und dem FC 07 Furtwangen angeboten. Insgesamt werden über 100 Kinder und Jugendliche des Vereins von über 20 Trainern und Übungsleitern betreut.

Neben König Fußball bieten die Sportfreunde ein vielfältiges Breitensportprogramm an. Bereits ab 3 Jahren können sich die Jüngsten beim Eltern-Kind-Turnen austoben. Weitere Sportangebote für Kinder und Jugendliche sind das Kindertanzen und die Kooperation mit der Ballschule Heidelberg.

Der Breitensportgruppen für Erwachsene haben aktuell starken Zulauf. Sie bestehen aus einer Gymnastikgruppe, einer Fitnessgruppe, einer Yogagruppe und einer Pilatesgruppe. Auch hier geben alle Vorstandsmitglieder und Gruppenleiter gerne Informationen zu Kurszeiten und Organisation.

Im kulturellen Bereich sind die Sportfreunde ebenfalls stark engagiert: Zur fünften Jahreszeit bereichern die Sportfreunde die Furtwanger und Neukircher Fasnet mit den Sportfreunde Hexen und der Fasnetgruppe. Jedes Jahr zwischen Weihnachten und Silvester findet der Theaterabend der Laientheatergruppe in der Schwarzwaldhalle statt. So wurde beispielsweise im Jahr 2019 an drei Vorstellungstagen das historische Drama des Lawinenunglücks in Neukirch "Der Untergang des Königenhofes" aufgeführt. In den Jahren 2008 und 2013 waren die Sportfreunde Veranstalter der „Sportpark Musicals“.

Größte Veranstaltungen der Sportfreunde sind alljährlich das viertägige Sportfest, welches am Fronleichnamstag beginnt und die schaurige Horrorhöh Halloweenparty in der Schwarzwaldhalle am 31.10.